Search
  • Stef Liehr

Waschmittel - nachhaltig und umweltfreundlich

Als ich angefangen habe Kinder zu bekommen, wurde ich sehr kritisch in der Auswahl meiner Putzmittel. Zudem sind wir aufs Land gezogen mit einer hauseigenen Kläranlage.

Ich hab' also angefangen mir Gedanken zu machen, was ich im Haus stehen habe und was in den Abfluss kommt.


Ich hab viel ausprobiert. Waschnüsse, umweltfreundliche Drogerieprodukte, Essig Essenz,..

Und bin schließlich bei diesem tollen Waschmitteln geblieben.

Es ist einfach in der Herstellung, kostengünstig und umweltfreundlich.

Kombiniert mit den ätherischen Ölen von DōTERRA auch noch ein Wohlgeruch für die Sinne.


Hier das Rezept:

  • 4 EL Waschsoda (gibt's bei DM)

  • 30 g Kernseife (gibt's auch bei DM)

  • 2 l Wasser

  • ätherisches Öl nach Geschmack :-)


Ich hab einen Thermomix. Da geht es sehr simpel. Kernseife auf Stufe 7 zerkleinern. Waschsoda dazu und mit Wasser auffüllen. Dann kurz hoch kochen.

Die Kernseife muss sich auflösen. Dann gut abkühlen lassen. 1 Stunde stehen lassen. Noch mal kurz hoch kochen. Das Waschmittel wird immer mal wieder fest. Einfach durchrühren.


Erst wenn das Waschmittel abgekühlt ist die ätherischen Öle dazu geben (Lavendel, OnGuard, Wild Orange).


Ich habe es in Glasflaschen abgefüllt (nur halbvoll gemacht) und es ist fest geworden. Einfach einen Schuss Wasser dazu und kräftig schütteln.


Meine ersten Waschergebnisse sind super!

17 views0 comments

Recent Posts

See All