Kostenloses Live-Webinar mit Dr. Probst

  • Aus einem Rundschreiben der Telomit GmbH von gestern Abend:

    Zitat

    ... am 18.10.2017 um 18.00 Uhr

    wird Dr. Probst in einem kostenlosen Live-Webinar Ihre Fragen beantworten!

    ANMELDUNG unter: https://topform.lpages.co/die-probst-methode-uebersicht/

    Unter diesem Link finden Sie auch ein Kurzvideo von 9 Minuten, in dem Dr. Probst die vier Säulen

    seiner in bald 40 Jahren entwickelten und optimierten natürlichen Heilmethode erläutert.

  • Konnte leider nicht teilnehmen,

    jedoch die Betonung der Spiritualität (Ich erinnere mich daran, wie Franz Konz im Heft 4/2007 einen Artikel von Karl Probst über die Dunkeltherapie zum Zwecke der Selbstfindung und Selbstheilung als der Klassischen Naturheilkunde widersprechend zurückweist. Von Esoterik hielt Franz Konz nichts.) als wichtigster Schritt war für mich bei Karl Probst neu.

    Interessant die Unterscheidung, dass wir auf ein kausales Universum konditioniert sind (Geprägt von den Ängsten der Vergangenheit) und wir durch die Veränderung unserer Sichtweise hin zu einem finalen Universum, geleitet von positiven Zielen, unser Vertrauen ins Leben zurückgewinnen und unsere Ängste verlieren werden. (Wiedergabe nach meinem Verständnis)

    Da bin ich ganz bei Karl Probst.

    Und ich bin der Meinung, dass eine Rohkostbewegung, die sich den Themen und Herausforderungen der Gegenwart nicht stellt, gesellschaftlich in einer wenig beachteten Nische bleiben wird. Sind wir jedoch bereit, uns mit allen Themen positiv auseinander- zusetzen, die einer natürlichen Lebensweise (und die ist unserer Meinung nach roh) im Wege stehen, können wir vielen Menschen Orientierung geben. Ganz besonders auch den Jungen!

  • Heute kommt das 2. Vertiefungs - Seminar.


    Hier erfährt man nochmal Fakten die sonst noch wenig bekannt sind.


    Ansehen und am besten mitschreiben lohnt sich.