Brennnessel Krankheit?

  • In diesem Frühjahr haben meine Brennnesseln seltsame 'Pusteln' auf den Blättern. Sie lassen sich nicht einfach so entfernen und sehen für mich wie eine Krankheit aus, vielleicht eine Art von winzigen Läusen.(?) Kennt jemand dieses Phänomen und kann mir sagen, was das ist? Im Mixer sind diese Brennnesseln zwar schon 1-2 Mal mit drin gewesen, was aber nicht unbedingt ein gutes Gefühl hinterlässt... :/

    Hier drei Bilder dazu, wobei das 3. Bild stark vergrößert ist:


    brennnessel1.jpg  brennnessel2.jpg  brennnessel3.jpg

  • Lieber Jens,

    das große Teil sieht aus wei eine Raupe? Wenn diese kleinen Teile rund und wattig sind, dürften es Gespinste von kleinen Spinnen oder anderen Insekten sein.

    Ich nehme für meinen Teil immer gesunde Pflanzen, kranke zeigen ja, dass ihre Kräfte zur Abwehr nicht reichen. Schädlich dürften sie dennoch nicht sein, du isst dann halt noch Tiere mit.

    Gerollte Blätter esse ich jedoch nicht mit, dort sind die Ausscheidungen von kleinen Raupen zu finden.


    Freu mich auf unser Treffen im Taunus! Habe mich gerade für die Tage der Gesundheit angemeldet, nicht jedoch für ein Zimmer in einem Hotel/Pension, ist mir viel zu teuer, schlaf lieber im Wald.

    Lieber Gruß

    Volker

  • Hoi Volker, nein eine Raupe scheint das nicht zu sein. Diese 'Furunkel' sind eher hart und bewegen sich nicht.

    Im Taunus werde ich wieder zelten. Wo, das weiß ich allerdings noch nicht. Letztes Jahr der Zeltplatz war etwa 25-30 Minuten Autofahrt entfernt. Diese Autotour früh und abends wollte ich dieses Jahr wenn möglich vermeiden. Manfred B. meinte auf Nachfrage von mir, man könnte wohl auch bei ihm da irgendwo zelten. Aber wirklich geklärt ist da leider nichts. Vielleicht finden wir ja zusammen einen Platz... :)