Dr. Dr. Karl J. Probst (geb. 1948)

Dr. Dr. Karl J. Probst Karl Johann Probst kam am 25. März 1948 als Sohn eines deutschen Elektroingenieurs in Wildenschwert (heute Tschechien) zur Welt.

1957 fand die Übersiedlung der Familie nach Deutschland statt. Der Autor machte 1967 in Heidenheim an der Brenz das Abitur. Anschließend studierte er Natur- und Geisteswissenschaften sowie Medizin in Erlangen, Madrid, Rom und Perugia.

1975 promovierte er im Fach Physik, 1978 erfolgte die Promotion als Mediziner und 1979 die Habilitation im Fach Orthopädie.

Von 1980 bis 1984 war er niedergelassener Allgemeinarzt in Nürnberg.

Von 1984 bis 1989 vertiefte er bei Studienaufenthalten im In- und Ausland seine naturheilkundlichen Kenntnisse, speziell der traditionellen südamerikanischen Naturheilkunde und der ayurvedischen Tradition.

Von 1989 bis 2005 war er niedergelassener Allgemeinarzt in Süddeutschland. Er gründete und leitete die erste Rohkostklinik in Deutschland mit dem Schwerpunkt der Behandlung chronischer Erkrankungen und Anti-Aging. Ab 2005 folgte eine ärztliche Tätigkeit als Arzt im Ausland.

2012 setzte der Autor diese in Deutschland (Trier) fort. Gemeinsam mit Helmut Wandmaker und Franz Konz ist der Autor einer der frühen Mitbegründer der deutschen Rohkostbewegung.


Warum nur die Natur uns heilen kann ©Telomit GmbH

Eines seiner Bücher:

Warum nur die Natur uns heilen kann


Wissenschaftliche Fakten zur Entstehung von Krankheit und Gesundheit

Dr. Dr. Karl J. Probst ist ein habilitierter deutscher Arzt, promovierter Physiker, Naturheilkundler und Sachbuchautor. In seinem neuen Buch "Warum nur die Natur heilen kann" erklärt er leicht verständlich, gut nachvollziehbar und wissenschaftlich belegt, dass nur die Rohkost langfristig zu einem gesunden Lebensstil führen kann. Dabei regt er sowohl den Laien als auch den Experten dazu an, sich selbst in wissenschaftliche Studien einzulesen. Als Hilfsmittel empfiehlt er unter anderem die kostenlose Internetdatenbank Medline, die über 100 Millionen wissenschaftliche Studien aus aller Welten Länder führt und von jedermann einsehbar ist. Weiterhin beleuchtet der Mediziner die wichtigsten Bereiche zur Verbesserung der Gesundheit, insbesondere gesunde Ernährung und vegane Rohkost, Detoxmethoden zur Entgiftung von Altlasten, die Bedeutung von Sauerstoffmangel als Ursache für Schmerzen und Krankheit. Generell empfielt Dr. Probst – insbesondere auch bei Krebskrankheiten – eine kohlenhydratarme Ernährung, da der Konsum von zu vielen Zuckermolekülen zu Insulinschwankungen mit Über- oder Unterzuckerung führt.


Der natuerliche Weg zu Heilung und Gesundheit ©Telomit GmbH Sein neustes Meisterwerk:

Der natürliche Weg zu Heilung und Gesundheit


Fast 100 Seiten umfangreicher als das Buch "Warum nur die Natur uns heilen kann" liefert der Ergänzungsband "Der natürliche Weg zu heilung und Gesundheit" noch mehr Informationen und praktische Empfehlungen aus dem umfangreichen Wissenschatz des bekannten Naturheilarztes Dr. Karl J. Probst.

Was muß ich wissen, was muß und kann ich tun, um wieder gesund zu werden?

Als einziger Arzt war Dr. Dr. Probst einer der drei Mitbegründer der deutschen Rohkostbewegung, die Mitte der 1980er Jahre entstand. Seither sind viele Jahre vergangen und weiteres umfangreiches Wissen und unzählige Praxiserfahrungen, nicht nur mit der Rohkosternährung als Ernährungsweise und Therapieform, sondern auch im Bereich der Alternativ-/Naturmedizin sind beim Autor hinzugekommen. Dieses Wissen um Rohkosternährung und Alternativ-/Naturmedizin dürfte daher bei kaum einem anderen Arzt oder Therapeuten in Deutschland anzutreffen sein. Das macht die Bücher dieses Autors einzigartig.

Das neue Buch von Dr. Probst stellt als praktischer Begleiter auf dem Weg zu Heilung und Gesundheit eine hilfreiche Ergänzung dar und enthüllt unverzichtbares naturheilkundliches und alternativ-medizinisches Wissen für Gesunde und Kranke!


Webseite Dr. Dr. Karl J. Probst