Abonniere Natürlich leben e.V. als Messenger-Kanal auf Telegram!

Hier zuerst noch einmal der Link zum Kanal auf Telegram:

https://t.me/natuerlichleben


Was ist Telegram?

Telegram ist ein Nachrichtendienst mit ähnlichen Funktionen wie Whatsapp. Ausführliche Informationen zu Telegram gibt es hier in einer allgemeinen FAQ zu Telegram sowie in einer FAQ zu Telegram-Kanälen.


Was ist ein Kanal?

Ein Kanal auf Telegram hat ähnlichen Charakter wie ein Newsletter, den man per E-Mail erhält. Das Ganze läuft jedoch nicht über die E-Mail-Adresse, sondern über deine Handynummer. Der Kanal nennt sich Natürlich leben e.V. und ist öffentlich, was bedeutet, dass jeder der die Adresse kennt oder nach dem Namen auf Telegram sucht, uns als Verein finden und den Kanal abonnieren kann.


Wie erhälst du unsere Nachrichten über den Kanal?

Ursprünglich für Smartphones entwickelt, kann man Telegram mittlerweile auch auf jedem PC, auf Tablets und in fast allen Webbrowsern nutzen. Klicke einfach den folgenden Link an: https://t.me/natuerlichleben


Warum Telegram und nicht Whatsapp?

Dafür gibt es viele Gründe. Beide Projekte unterscheiden sich konzeptionell stark voneinander, obwohl sie in der Funktionalität sehr ähnlich sind. Es würde jedoch zu weit führen, hier im Detail auf alle Gründe einzugehen. Ganz gut dazu informieren kann man sich auch hier.


Welches sind die Vorteile eines solchen Kanals?

Über Telegram können wir allen interessierten und auf dem Kanal angemeldeten Vereinsmitgliedern schnell und unkompliziert aktuelle Informationen zum Vereinsleben und andere (manchmal) wichtige Informationen zukommen lassen. Auch ist der Verwaltungsaufwand für uns - z.B. gegenüber einem Newslettersystem - extrem gering. Somit sparen wir im Team Zeit, die an anderer Stelle besser investiert werden kann.


Wer kann in dem Kanal schreiben?

Nur von einem Administrator (also von mir) vorher festgelegte Personen können Nachrichten in den Kanal posten.


Noch Fragen?

Wenn du Fragen hast, die hier nicht beantwortet sind, kannst du dich jederzeit auch an mich persönlich wenden (siehe dazu Kontakt).

    Teilen

    Kommentare